Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Radfahrerin leicht verletzt- Polizei sucht Unfallhelfer

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Eine 85-jährige Radfahrerin aus Wilhelmshaven fuhr am 30.06.2016 gegen 15.00 Uhr aus dem Aldenburger Friedhof heraus auf den Friedhofsweg in südliche Richtung. Vom dortigen Parkplatz fuhr ein PKW ebenfalls auf den Friedhofsweg und übersah dabei die Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und erlitt leichte Verletzungen. Ein bislang unbekannter Mann war Zeuge des Unfalles und soll der Radfahrerin geholfen haben. Die Polizei bittet diesen Helfer sowie weitere Unfallzeugen sich mit der Polizei Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421-942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: