Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen eines Müllkorbes

Wilhelmshaven (ots) - jever. Am 12.07.2016, gegen 17.25 Uhr, wurde der Inhalt eines Müllkorbes in der öffentlichen Toilettenanlage des Jeveraner Bahnhofes mittels Streichhölzer in Brand gesetzt. Dabei explodierte auch eine Spraydose und verursachte erheblichen Sachschaden in und an der Toilettenanlage.

Die Verursacher, ein 13-Jähriger aus Jever und eine 13-Jährige aus Schortens, konnten von einem aufmerksamen Zeugen verfolgt und schließlich auch gestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: