Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Sande

Wilhelmshaven (ots) - sande. Am Montag, 11.07.2016, gegen 13.25 Uhr, befuhr eine Radfahrerin die Diekstahlstraße in Richtung Bahnübergang Am Bulsterdeich. Dort soll ihr ein großer schwarzer kurzhaariger Hund begegnet und ins Fahrrad gelaufen sein. Dadurch stürzte die Radfahrerin und verletzte sich. Der Hundehalter oder Zeugen, die Angaben zur Herkunft des Hundes machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Sande unter der Rufnummer in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: