Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Wilhelmshaven (ots) - wangerland. Ein 89-jähriger Pkw-Fahrer aus Wittmund beabsichtigte am 11.07.2016 gegen 10.15 Uhr von der Landesstraße 808 (Wiefelser Straße) auf die Bundesstraße 210 abzubiegen. Dabei übersah er als Wartepflichtiger zwei entgegenkommende Pkw. Ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Schortens konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Fahrzeug des 89-jährigen zusammen. Ein nachfolgender 28-jähriger Fahrzeugführer aus Jever fuhr auf den vorausfahrenden Pkw des Schortenser auf. Der Jeveraner sowie die 39-jährige Beifahrerin des zuerst verunfallten Fahrzeuges wurden leicht verletzt. An allen Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: