Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Drogentest verlief positiv

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Donnerstag, 07.07.2016, gegen 18.15 Uhr, wurde ein 24-jähriger PKW-Fahrer auf der Altjührdener Straße von einer Polizeistreife angehalten.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten Anzeichen für vorangegangenen Drogenkonsum fest. Der Verdacht, dass der Autofahrer berauscht sein könnte, erhärtete sich nach dem anschließenden Drogentest, der positiv verlief.

Dem aus Varel stammenden Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt vorläufig untersagt. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens unter Drogenbeeinflussung und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: