Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemedlung des PK Varel 02.07. - 03.07.2016

Wilhelmshaven (ots) - Zwei Fälle von Sachbeschädigung Varel: Zwei Fälle von Sachbeschädigung wurden am Sonntagvormittag zur Anzeige gebracht. Im ersten Fall vergriffen sich in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter an einer in der Hafenstraße aufgestellten Fußgängerampel. Ein in zwei Meter Höhe angebrachter Ausleger, der vor der Hafenschule aufgestellten Ampel, wurde aus der Halterung gerissen. Im zweiten Fall wurde die Werbetafel einer am Leegmoorweg ansässigen Schneiderei beschädigt. Der oder die ebenfalls unbekannten Täter versuchten, gegen drei Uhr in der Nacht, die einbetonierte Werbetafel aus der Verankerung zu rütteln und verursachten dabei Sachschäden. Hinweise zur Tatklärung werden, unter der Telefonnummer 04451-9230, an die Polizei Varel erbeten.

Rückfragen bitte an: EPHK Zeh

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: