Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbrüche in Schortens

Wilhelmshaven (ots) - schortens. In der Nacht vom 23 06. auf den 24.06.16 brachen bislang unbekannte Täter in drei Geschäftsbetriebe in der Menkestraße in Schortens ein.

Tatbetroffen waren ein Kiosk, ein direkt daneben befindliches Cafe und im angrenzenden Bereich ein Friseurgeschäft. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden aus dem Kiosk Tabakwaren im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Aus dem Cafe entwendeten die Täter einen geringen Bargeldbetrag. Die Inhaberin des Friseurgeschäftes stellte fehlendes Friseurzubör und Bargeld fest.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung, da in einem der Betriebe eine Alarmanlage bei der Tatbegehung ausgelöst wurde. Zeugen, welche in der Nacht einen akustischen Alarm wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Jever, Tel. 04461/92110, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: