Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Auseinandersetzung in Wilhelmshaven - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am 15.06.2016, gegen 16.30 Uhr, soll ein Mann, der sich in Begleitung einer Frau befand, einen Jungen angeschrien und vermutlich auch festgehalten haben. Der Hintergrund ist unklar. Der Junge soll sich in Begleitung weiterer Kinder befunden haben. Das Geschehen ereignete sich in der Börsenstraße Höhe Werftstraße beim dortigen Park in der Nähe eines Verbrauchermarktes.

Zur Sachverhaltsaufklärung ist die Polizei auf Zeugenhinweise angewiesen und bittet insbesondere die Eltern der Kinder sich mit der Polizei in Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: