Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Presse für das PK Varel vom 17.06.2016 bis 19.06.2016

Wilhelmshaven (ots) - Wohnungseinbruchdiebstahl

Varel:

Im Zeitraum von Freitag auf Samstag gelangten bislang unbekannte Täter durch ein größeres Bodenfenster in das Innere eines Einfamilienhauses in 26316 Varel, Waldstraße. Das Fenster wurde zum Zwecke des Einstieges vorher aufgebrochen. Das Hausinnere wurde durchsucht und Wertgegenstände entwendet. Zur Schadenshöhe können bislang keine Angaben gemacht werden. Die Hauseigentümer waren über das Wochenende verreist. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Varel unter 04451/9230 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Varel:

Am 18.06.2016 stoppte eine Polizeistreife in 26316 Varel, Höntjebarg, eine 42-jährige Frau aus Varel, die einen PKW führte, obwohl ihr vor geraumer Zeit die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zetel:

Am 18.06.2016, gegen 21:00 Uhr, führte ein 18-jähriger Heranwachsender aus Zetel einen PKW in 26340 Zetel, Horster Straße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Bei der Kontrolle wurden diverse Anzeichen für einen Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Gegen den jungen Mann wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall

Varel:

Am 18.06.2016, 14:15 Uhr, parkte ein 65-jähriger Mann aus Varel seinen PKW Mitsubishi Lancer ordnungsgemäß in 26316 Varel, Christiansburg i. H. Übergang zur Straße Kohlhof. Als er gegen 15:00 Uhr zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er einen Schaden an seinem linken vorderen Kotflügel fest. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen entsprechenden Pflichten nachzukommen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Varel unter 04451/9230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: