Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zwei 11jährige Mädchen werden von Männern im Nautimon belästigt

Wilhelmshaven (ots) - Wilhelmshaven. Der Polizei wurde am Abend des 23.01.2016 angezeigt, dass zwei 11jährige Mädchen im Schwimmbad Nautimo in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 16.40 Uhr im Bereich des Strömungskanals von mehreren unbekannten Männern bedrängt und unter Wasser an intimen Stellen berührt wurden. Die Kinder teilten das erst später einer Mutter mit. Beschrieben werden die Männer, es sollen zwischen 7 und 10 Männer gewesen sein, wie folgt: Dünne Statur, lediglich einer soll dicker gewesen sein, schwarze Haare, einer hatte glatte Haare. Die Mädchen schätzen die Männer auf Anfang 20 Jahre alt und um die 170 cm groß. Sie sollen ausländisch und nur wenig deutsch gesprochen haben. Zum jetzigen Stand der Ermittlungen können noch keine weiteren Angaben gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04421/942215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: