Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ladendiebstahl - Flucht gelang in Badelatschen - Polizei sucht Zeugen zu dem auffällig beschriebenen Pärchen

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am frühen Mittwochnachmittag, 20.05.2015, betraten gegen 14:20 Uhr eine männliche und eine weibliche Person ein Bekleidungsgeschäft in der Marktstraße, nahmen ein Kleidungsstück mit in eine Umkleidekabine und verließen anschließend das Geschäft. Beim Verlassen des Geschäfts wurde das Warensicherungssystem ausgelöst, so dass die Angestellten auf den Diebstahl aufmerksam wurden. Die beiden Personen flüchteten daraufhin mit der Ware.

Die weibliche Täterin soll etwa 20 Jahre alt und etwa 1,40-1,50 Meter groß und sehr dünn gewesen sein. Die rot gefärbten, schulterlangen Haare, waren zu einem Zopf zusammen gebunden. Zur Tatzeit soll sie eine pinke Sweatshirtjacke mit Kapuze, eine dunkle Jeans und Badelatschen getragen haben.

Der männliche Täter soll etwa 25-30 Jahre alt und 1,80 Meter groß gewesen sein. Er soll zur Tatzeit eine blaue Badehose, Badelatschen und ein weißes T-Shirt mit getragen haben.

Zeugen, die nähere Angaben zu den beiden Personen machen können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: