Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geldbörse entwendet -Zeugen gesucht!

Wilhelmshaven (ots) - Wilhelmshaven:

Einem 46-jährigem Wilhelmshavener wurde in der Nacht vom 26.12.2014 auf den 27.12.2014 die Geldbörse entwendet. Der Geschädigte ging zu Fuß auf der Grenzstraße in Richtung Bismarckstraße. In Höhe Bremer Straße wurde er plötzlich von einer männlichen Person an- bzw. festgehalten. Der unbekannte Mann, der als ca. 170 cm groß, bekleidet mit dunkler Jacke und schwarzer Schirmmütze beschrieben wurde, flüchtete kurz darauf zu Fuß in Richtung Peterstraße.

Später stellte der Geschädigte, der unter Alkoholeinwirkung stand, das Fehlen seiner Geldbörse fest.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Wilhelmshaven unter der Telefonnummer 04421/942-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: