Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Trunkenheit im Verkehr in Varel

Wilhelmshaven (ots) - varel. Einer Funkstreifenwagenbesatzung fiel am Montagabend, 22.12.2014, gegen 22:15 Uhr in der Rahlinger Straße ein Pkw auf, der mehrfach in Schlangenlinien geführt wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug zur Kontrolle des Fahrzeugführers an. Es handelte sich um einen 46-jährigen Vareler, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann verweigerte einen freiwilligen Atemalkoholtest, so dass zur Feststellung der Alkoholkonzentration eine Blutentnahme angeordnet und von einem Arzt entnommen werden musste, das Ergebnis der Blutprobe steht noch aus. Den 46-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: