Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbrüche in ein Jugendzentrum und in eine diakonische Einrichtung in Varel

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am vergangenen Wochenende, 19.-21.12.2014, hebelten bislang unbekannte Täter zwei Fenster eines Jugendzentrums in der Oldenburger Straße auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Im Gebäude kam es zum Aushebeln von Türen und Beschädigungen an diversen Gegenständen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erlangten die Täter kein Diebesgut, verursachten jedoch erheblichen Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 EUR.

In der Nacht zum Montag, 22.12.2014, stiegen bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude einer diakonischen Einrichtung in der Kirchstraße ein. Auch in dem Gebäude hebelten Unbekannte alle verschlossenen Türen auf, betraten sämtliche Räume und entwendeten eine geringe Menge Bargeld, verursachte auch hier einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

In beiden Fällen nimmt die Polizei Varel unter der 04451/923-0 Zeugenhinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: