Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Körperverletzung in einer Wohnung in Wilhelmshaven - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am Mittwochabend, 10.12.2014, kam es gegen 19:50 Uhr in einer Wohnung in der Bismarckstraße/Werftstraße zu einem Übergriff mit dem Einsatz eines Pfeffersprays. Dort drang ein bislang unbekannter Täter in die Wohnung eines 19-Jährigen ein und versprühte unter anderem Pfefferspray. Bei dem Pfeffersprayeinsatz wurden insgesamt vier Personen verletzt. Diese mussten aufgrund der Reizgase ärztlich behandelt werden.

Die Hintergründe der Tat sind nach jetzigem Ermittlungsstand unklar, so dass die Polizei dringend nach Zeugen sucht, die zur Tatzeit auffällige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: