Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Keine besinnliche Weihnachtszeit in einer Gaststätte auf Wangerooge - Gäste halfen der Polizei beim Einschreiten

Wilhelmshaven (ots) - wangerooge. Am 10.12.2014, kam es gegen 00.30 Uhr in einer Gaststätte in der Zedeliusstraße zu einer Streitigkeit mit mehreren Beteiligten, die einen polizeilichen Einsatz erforderlich machte. Zwei der beteiligten 23 und 42 Jahre alten Männer gaben jedoch auch nach Eintreffen der Polizei keine Ruhe, so das es zu weiteren versuchten Tätlichkeiten, Beleidigungen und Sachbeschädigungen kam. Durch die Hilfe von anderen Gästen konnte die Lage beruhigt werden. Eine Person musste zur Polizeistation gebracht werden. Gegen zwei Männer, die aus dem ostfriesischen und friesischen Bereich kommen, wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, außerdem wurde ein Platzverweis ausgesprochen.

Fritz-Helmut Bremer, Leiter der Polizeistation Wangerooge, bedankt sich ausdrücklich bei den couragiert helfenden Gästen, die Schlimmeres verhindern konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: