Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Beschuldigter zu einer Sachbeschädigung in Varel ermittelt werden

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am späten Sonntagabend, 23.11.2014, beobachtete ein Zeuge, wie eine männliche Person an einer Baustelle in der Schüttingstraße gegen 23.00 h eine Warnleuchte abgetreten hat. Hierdurch wurden sowohl die Leuchte als auch eine Warnbake beschädigt. Nachdem der Zeuge die Polizei verständigte, konnte der Beschuldigte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 25-jährigen Vareler, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet wurde. Außerdem hat er mit einer Schadensersatzforderung zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: