Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Montagnachmittag, 24.11.2014, wollte ein Pkw-Fahrer gegen 15.30 Uhr, im Mühlenweg auf den rückwärtigen Parkplatz bei der dortigen Bankfiliale einbiegen. Dabei übersah er zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren, die mit ihrem Fahrrad den Radweg in Richtung Menkestraße befuhren. Den beiden Radfahrern gelang es, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem PKW zu verhindern. Einer jedoch fiel zu Boden und verletzte sich dabei, der 12-Jährige erlitt einen Schock. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der Telefonnummer 04461-918790 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: