Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahrradbeleuchtungskontrolle in Bockhorn

Wilhelmshaven (ots) - Bockhorn:

Eine größere Fahrradbeleuchtungskontrolle hat am Mittwoch, 19.11.2014, in Bockhorn stattgefunden. Noch vor Schulbeginn überprüfte die Polizei in Zusammenarbeit mit der Oberschule Bockhorn vor der Schule ab 07:15 Uhr rund 100 Fahrräder. An der größeren Kontrolle beteiligten sich Beamte des Einsatz- und Streifendienstes des Polizeikommissariates Varel, Polizeibeamte der Polizeistation Bockhorn sowie der Präventionsbeauftragte des Polizeikommissariates Varel, Eugen Schnettler.

"Bei 31 Fahrräder stellten wir Beleuchtungsmängel fest. Die beanstandeten Fahrräder müssen nun in der Schule bei dem dortigen Mobilitätsbeauftragten nach Mängelbeseitigung vorgeführt werden. Die Eltern werden über die beanstandeten Fahrräder informiert", so Eugen Schnettler.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Wichtigkeit einer funktionierenden Beleuchtung am Fahrrad hin. Eine intakte Beleuchtung am Fahrrad ist Grundlage für die Sicherheit der Schülerinnern und Schüler bei Dunkelheit. Eine gute Erkennbarkeit der Radfahrer kann Gefahrensituationen entschärfen und ggf. Verkehrsunfälle mit Personenschäden vermeiden."

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: