Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geschwindigkeitsmessungen im Landkreis Friesland - in nur sechs Stunden 150 Geschwindigkeitsverstöße

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. varel. Bei den schweren Verkehrsunfällen gilt die hohe Geschwindigkeit als eine der Hauptfaktoren für Verkehrsunfälle mit schweren Folgen.

Aus diesem Grunde kündigte Wiard Lüken, Leiter der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland bei der Bekanntgabe der Verkehrsunfallstatistik am 12.03.2014 an, auch weiterhin verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen zu wollen! Er betont: "Verantwortungsbewusstes Fahren mit angepasster Geschwindigkeit hilft Menschenleben zu schonen und schwere Verkehrsunfälle zu vermeiden!"

Gesagt, getan! Die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion nahm das schöne Motorradwetter zum Anlass, um die erlaubten 100 km/h auf der Bundesstraße 437 zwischen Varel und Wapelersiel zu überwachen.

Am Sonntagnachmittag, 30.03.2014, mussten die Beamten innerhalb von sechs Stunden 150 Geschwindigkeitsverstöße feststellen.

Erschreckende Bilanz: Ein Drittel wurde mit Geschwindigkeiten von über 125, 15 mit über 130 km/h gemessen. Andreas Kreye, Leiter der Verfügungseinheit, ergänzt: "Trauriger Spitzenreiter war ein 25-jähriger Motorradfahrer aus der Wesermarsch, der mit 188 km/h durch die Kontrollstelle fuhr. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro, vier Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot."

Auf den nächsten Negativrängen folgen drei PKW mit 161, 150 und 146 km/h. Sie müssen mit Bußgeldern von 160 bis 240 Euro, drei bis vier Punkten und jeweils einem Monat Fahrverbot rechnen.

"Sollte es bei diesen Geschwindigkeiten auf der mit Bäumen gesäumten Bundesstraße zu einem Unfall kommen, sind schwerste Verletzungen unausweichlich" resümiert Kreye.

"Diese Messergebnisse zeigen, wie wichtig regelmäßige Geschwindigkeitsmessungen sind!" erklärt Lüken und kündigt damit auch in Zukunft weitere Messungen an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: