Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht - Verursacher fuhr alkoholisiert davon, Führerschein wurde sichergestellt

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Ein 31-jähriger Pkw Seat-Fahrer fuhr am Sonntagvormittag, 30.03.2014, gegen 11.30 Uhr beim Rückwärtsfahren gegen den, in der Karlstraße am Fahrbahnrand stehenden Opel, an dem Sachschaden entstand.

Der unfallverursachende Seat-Fahrer konnte im Rahmen der eingeleiteten Fahndung angetroffen und kontrolliert werden. Bei dem aus Sande kommenden Fahrzeugführer wurde bei einem freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest eine Beeinflussung von 1,45 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt und gegen den 31-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkoholbeeinflussung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: