Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 21. - 23.03.14

Wilhelmshaven (ots) - Einbrüche

In der Nacht zum Freitag wurde in eine Apotheke in Heppens eingebrochen. Nach dem Aufhebeln der Schiebetür wurde das Wechselgeld erbeutet. Allerdings ist die Schadenshöhe an der beschädigten Tür deutlich höher.

In der Nacht zum Samstag wurde in das Getränkelager eines Kioskes in Heppens eingebrochen. Auf der Gebäuderückseite wurden Schlösser aufgebrochen und es wurden mehrere Getränkekisten entwendet.

Außer einigen kleineren Körperverletzungen, diversen Unfällen und Ruhestörungen verlief das Wochenende für die Polizei eher ruhig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: