Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Suchaktion am Banter See, Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots) - Am 22.03.14, gegen 13:10 Uhr, teilte ein Passant mit, er habe am Nordufer des Banter Sees, auf einer Betonrampe, ein Kinderfahrrad und eine Jacke gefunden. Ein Kind habe er nicht gesehen.

Vor Ort wurde durch die sofort eingesetzten Krafte tatsächlich ein Kinderrad und eine Jacke aufgefunden. Die Gegenstände lagen auf der Rampe/Slipbahn, unmittelbar am Wasser.

Da nicht auszuschließen war, dass ein Kind dort ins Wasser gefallen ist, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Neben den eingesetzten Polizeibeamten und Wasserschutzpolizeibeamten wurde die Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven, der THW sowie Rettungshundeführer mit Wassersuchhunden hinzugezogen.

Es wurden Boote und Taucher eingesetzt. Zudem kamen Rettungshubschrauber mit besonderer Ausstattung zur Wassersuche zum Einsatz.

Die Suche dauert an. Bisher sind keine Vermisstenmeldungen eingegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: