Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geschäftseinbruch in Wilhelmshaven - Täter schoben Tresor mit einem Einkaufswagen weg

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am frühen Freitagmorgen, 07.03.2014, warfen bislang unbekannte Täter in der Zeit von 04.30 - 05.30 Uhr die Türglasfüllung einer Geschäftstür im Krabbenweg ein.

Anschließend wurden sämtliche Räume durchsucht und ein Tresor, sowie eine Kasse entwendet. Beim Verlassen hebelten die Täter eine Tür von innen auf und transportierten den Tresor mit einem im Werkstattbereich aufgefundenen Einkaufswagen ab. Diesen Vorgang hatten Zeugen beobachten können und der Polizei mitgeteilt.

Der Einkaufswagen mit dem Tresor soll von zwei männlichen Personen auf dem Gehweg der Möwenstraße in Richtung Norden geschoben worden sein. An der Einmündung zur Sackgasse wurde der Tresor mit dem Einkaufswagen in einer Hecke versteckt. Die beiden Täter seien dann fußläufig in Richtung Norden geflüchtet.

Ein Täter soll ca. 180 cm groß, mit südländischem Aussehen und ca. 20-30 Jahre alt gewesen sein. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Trainingshose mit weißen Streifen, einen dunklen Pullover und eine helle Jacke mit blauer Kapuze. Der 60 X 60 X 80 cm große und Tresor wurde sichergestellt.

Zeugen, die nähere Angaben zur Tat oder zu den Personen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: