Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zeugen nach Unfallflucht im Wangerland gesucht

Wilhelmshaven (ots) - Unfallzeit: Freitag, 28.02.2013, 11:30 - 13:10 Uhr

SV: Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr zur Vorfallszeit die von-Thünen-Straße in Waddewarden, aus Richtung Mühlenstraße kommend. In Höhe Haus Nr. 6 streifte 01 einen zur Verkehrsberuhigung aufgestellten Pflanzkübel. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralles herumgeschleudert und prallte gegen den ordnungsgemäß abgestellten Pkw von 02. 01 entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Schadenshöhe: ca. 3200 Euro

Die Polizeistation Wangerland bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. Nr. 04463-269

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: