Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Bettler in der Friesischen Wehde und in Varel unterwegs - Polizei rät zur Vorsicht

Wilhelmshaven (ots) - Mehrere Anrufe beschäftigen seit Donnerstag, 27.02.2014, die Polizei in Varel und Bockhorn. Anwohner aus Varel und Bockhorn meldeten mehrere bettelnde Personen.

In allen Fällen klingelten südländisch aussehende Personen an der Haustür. Nach dem Öffnen wurde ein eingeschweißter Zettel vorgehalten. In erster Linie suchen die Personen Arbeit und bitten um Hilfe. Der auf diese Weise gezeigte Hilferuf wird in der Regel nur als Lockmittel eingesetzt, erfahrungsgemäß soll durch dieses Auftreten in erster Linie Geld oder Speisen erlangt werden.

Alle Personen sind der Deutschen Sprache nicht mächtig. Durch die Polizei konnten männliche Person angetroffen werden; hierbei handelte es sich um Rumänien. Die Personen wurden nach erfolgter Personalienfeststellung und der Überprüfung wieder entlassen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass das bloße Klingeln an der Haustür und das "normale Betteln" nach Sach,- oder Geldspenden kein strafrechtlich relevantes Verhalten darstellt.

Dringend wird jedoch davon abgeraten, diesen Personen Geld zu "spenden". Tatsächlich hilfsbedürftige Menschen werden viel eher mit der Unterstützung zertifizierter Hilfsorganisationen erreicht. Jeder, der mit ihnen in Berührung kommt, sollte vorsichtig sein. Zwar sei Betteln nicht verboten, doch wenn mit Aggressivität vorgegangen wird, kann der Tatbestand der Nötigung erfüllt sein. Oftmals stehen Bettelaktionen in Zusammenhang mit anderen Straftaten wie z.B. Trickdiebstählen.

Die Polizei Varel bzw. Bockhorn bittet um sofortige Benachrichtigung unter der Rufnummer 04451/923-0 oder 04453/7350, ein zu aufdringliches Verhalten ist nämlich auf keinen Fall zu tolerieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: