Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung der PI Wilhelmshaven v. 14.-16.2.2014

Wilhelmshaven (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Körperverletzung In der Nacht zu Samstag gegen Mitternacht gerieten in der Fußgängerzone zwei junge Männer zunächst verbal aneinander. Im Verlaufe des Streites schlug einer der Streithähne dem anderen mit der Faust gegen den Kopf.

Führerschein gefälscht Am Freitag abend gegen 22.10 Uhr wird im Maadebogen ein Auto kontrolliert. Der Fahrer gibt den Beamten gegenüber falsche Personalien an. Bei einer Überprüfung seines Führerscheins wird festgestellt, dass der 19jährige zwar eine Fahrerlaubnis hat, mit dieser aber nur Kleinkrafträder und landwirtschaftliche Fahrzeuge führen darf. Die erforderliche Klasse B war handschriftlich nachträglich dazugeschrieben worden.

Einbruch Am Samstag zwischen 18.30 und 20.51 Uhr trat ein unbekannter Täter die Tür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Weserstraße ein und entwendete einen DVD-Player.

Trunkenheit im Verkehr Seinen Führerschein musste ein 26jähriger Autofahrer am Samstag abend gegen 21.10 Uhr abgeben, weil er unter dem Einfluss von Alkohol mit seinem Pkw unterwegs war. Darüber hinaus war eine Blutprobe fällig.

Verkehrsunfälle

Am Freitag morgen gegen 05.30 Uhr stürzte in der Bunsenstraße eine 21jährige Rollerfahrerin infolge Straßenglätte und verletzte sich leicht.

Glück hatte ein 39jähriger Autofahrer, der bei Glätte am Freitag morgen auf der Hooksieler Landstraße von der Fahrbahn abkam, einen Baum streifte und schließlich im Straßengraben landete. Er blieb unverletzt

Am Freitag gegen 11.30 Uhr wurde ein 54jähriger Radfahrer leicht verletzt, als er auf der Berliner Straße beim Abbiegen mit einem überholenden Pkw zusammenstieß.

Freitag mittag kam es im Bereich der Kortekreuzung zu einem Auffahrunfall, bei dem die 70jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt wurde.

Ebenfalls am Freitag, gegen 15.15 Uhr, kam es an der Kreuzung Bismaarckstraße / Berliner Straße zu einem Auffahrunfall. Die 41jährige Fahrerin des stehenden Pkw wurde dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: