Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Nach Gaststätteneinbruch in Wilhelmshaven, mutmaßlichen Täter festgenommen - Diebesgut zwei Flaschen Alkohol

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. In der Nacht zum Dienstag, 11.02.2014, schlug eine männliche Person gegen 01.20 Uhr die Scheibe einer Gaststätte in der Peterstraße ein und entwendete zwei Flaschen Alkohol. Ein Zeuge, der den Einbruch beobachtet hatte, rief die Polizei, die nach kurzer Zeit am Tatort erschien. Der Zeuge konnte den männlichen Täter sehr gut beschreiben und die Fluchtrichtung angeben, so dass der mutmaßliche Einbrecher in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen wurde. Es handelt sich um einen 21-jährigen Wilhelmshavener, bei dem die zuvor entwendeten Alkoholika in der Kleidung gefunden und sichergestellt wurden. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 21-Jährige wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: