Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zwei Pkw-Einbruchsdiebstähle in Wilhelmshaven - Polizei rät keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu lassen

Wilhelmshaven (ots) - wilhemshaven. Am Montag, 10.02.2014, kam es zu zwei Pkw-Einbruchsdiebstählen. In der Zeit von 16.00 - 17.40 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe eines in der Borkumstraße abgestellten VW Beatle ein und entwendete den Handtascheninhalt. Ebenso wurde in der Zeit von 10.00 - 15.30 Uhr die Seitenscheibe eines in der Ulmenstraße abgestellten Pkw Chrysler eingeschlagen und eine Handtasche entwendet. Die Polizei weist nochmals daraufhin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen zu lassen.

"Gelegenheit macht Diebe, die Täter brauchen für den Diebstahl oftmals nur wenige Sekunden", erklärt Andrea Papenroth, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland. "Nehmen Sie Ihre Wertsachen mit - auch wenn Sie Ihr Fahrzeug nur für kurze Zeit Verlassen! Scheibe einschlagen, Portemonnaie oder Handtasche mitnehmen, dauert für Täter oftmals nur wenige Sekunden!"

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: