Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Joggerin in Wilhelmshaven überfallen - Polizei sucht dringend Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am frühen Montagmorgen, 03.02.2014, wurde eine 21-jährige Joggerin in der Zeit von 06.30 - 07.00 Uhr in der Güterstraße bei der Zufahrt zum ESV-Heim von einer unbekannten Person von hinten angefallen und in das dortige Gebüsch gezogen. Eine nähere Beschreibung sowie weitere Hinweise zu dem Täter liegen derzeit nicht vor, ein sexueller Übergriff kann nicht ausgeschlossen werden, die Ermittlungen dauern an.

Zur weiteren Tataufklärung werden dringend Zeugen gesucht, die sich in dem Bereich aufgehalten haben und möglicherweise Hinweise zu der Tat oder einer auffälligen Person machen können.

Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wilhelmshaven unter der Telefonnummer 04421/ 942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: