Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung Polizei Jever

Wilhelmshaven (ots) - Presse PK Jever 31.01.-02.02.2014

Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitagnachmittag wurde auf einem Parkplatz an der Mühlenstraße ein 58-jähriger Pkw-Fahrer angehalten und überprüft. Dabei stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Weiterhin wurde festgestellt, dass die Person nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ein Strafverfahren eingeleitet.

Fahrraddiebstahl

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein verschlossenes Damenrad der Marke City Star, welches in einem Fahrradständer in der Johann-Ludwig-Straße in Jever stand, entwendet.

Beleidigung

Am Sonntagmorgen wurden zwei Beamte, die in anderer Sache in Sande unterwegs waren, aus einer Personengruppe heraus beleidigt. Der Verursacher konnte ermittelt werde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Betrug, Beleidigung

Zwei unbekannte männliche Personen ließen sich am späten Samstagabend in Jever mit einem Taxi transportieren, weigerten sich aber zu zahlen. Darüber hinaus beleidigten beide Insassen den Taxifahrer. Die Beschuldigten entfernten sich. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet.

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Am Samstagabend wurde ein 33-jähriger Pkw-Fahrer in der Wittmunder Straße in Jever kontrolliert. Dabei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Test bestätigte dieses. Gegen den 33-Jährigen wurde neben einem Ordnungswidrigkeitenverfahren ein Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, in der Zeit von 10.30-11.45 Uhr, wurde ein auf dem Famila Parkplatz in Jever abgestellter Pkw, der Marke BMW, am Heck beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Jever, 04461-92110, in Verbindung zu setzen!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: