Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Varel mit leicht verletzter Radfahrerin

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Donnerstagnachmittag, 16.01.2014, kam es gegen 17:00 Uhr in Varel zu einem Verkehrsunfall.

Eine 20-jährige Fahrradfahrerin aus Varel befuhr mit ihrem Fahrrad die Altjührdener Straße in nördliche Richtung. Im Kreuzungsbereich Altjührdener Straße/Bockhorner Straße überquerte sie trotz Anzeigen des Rotlichtes die dortige Lichtzeichensignalanlage. Zeitgleich befuhr eine 52-Jährige aus Zetel mit ihrem VW Passat die Bockhorner Straße in westliche Richtung.

Die Fahrzeugführerin überquerte den Kreuzungbereich bei Grünlicht und erfasste dabei die Radfahrerin, die sich durch den Zusammenstoß leicht verletzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: