Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Bockhorn - Verursacher hatte über 2 Promille

Wilhelmshaven (ots) - bockhorn. Am späten Donnerstagabend, 16.01.2014, kam es gegen 23:20 Uhr in der Steinhauser Straße in Bockhorn zu einem Verkehrsunfall. Dort kam ein 39-Jähriger aus Neuenburg mit seinem VW Polo nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen geparkten Pkw, welcher auf einen weiteren Pkw aufgeschoben wurde.

Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Er hatte bei einem freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest eine Konzentration von 2,42 Promille. Der Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: