Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Sande - Hergang noch unklar, die Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - sande. Am 16.01.2014, ca. 10.15 Uhr, kam es auf der Hauptstr. in Sande, etwa Höhe zwischen der Polizeidienststelle und dem Falkenweg, zu einem Verkehrsunfall.

Die 20jährige Fahrerin eines VW Lupo gab an, dass sie die Hauptstraße in Richtung Falkenweg befuhr, als plötzlich der 47jährige Fahrer eines Pkw Opel Corsa vom rechten Parkstreifen anfuhr und ihren Vorrang missachtete.

Der Opelfahrer gab dagegen an, dass er bereits einige Meter auf der Hauptstraße gefahren sei, als die Fahrerin ihn überholt und beim Einscheren geschnitten habe.

Die Polizei Sande sucht Zeugen zum Unfall, insbesondere eines PKW-Führers, der direkt vor der Beteiligten gefahren sein soll.

Zeugen, die nähere Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04422/684 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: