Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Kupferdiebstahl in Wilhelmshaven - Person mit Fahrradanhänger unterwegs

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am Montagmittag, 13.01.2014, wurde gegen 13.35 Uhr ein ca. zwei Meter langes Kupferrohr von einem Mehrfamilienhaus in der Schellingstraße gewaltsam abgerissen.

Hierbei wurde eine männliche Person von Zeugen bei der Tatausführung beobachtet. Das abgerissene Kupferrohr wurde in einen Fahrradanhänger verladen. Der Täter soll 14-16 Jahre alt und schlank gewesen sein. Zur Tatzeit trug er eine grau/schwarze Jacke mit Kapuze und eine Jeans. Bei dem mitgeführten Fahrrad soll es sich um ein silbernes Herrenrad gehandelt haben.

Zeugen, die eine Person mit dieser Beschreibung oder andere auffällige Beobachtungen mitteilen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: