Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbrüche im Bereich Zetel, Neuenburg und Steinhausen

Wilhelmshaven (ots) - Zetel:

Am 12.01.2014, in der Zeit zwischen 12.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr, brechen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Kamp in Zetel ein. Die Täter hebeln hierfür die Wohnungstür auf. Diebesgut wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht erzielt.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zetel unter 04453/4799 oder die Polizei in Varel unter 04451/923-0.

Neuenburg:

Einbruch in Bäckereifiliale

Ein Einbruch in eine Bäckereifiliale in Neuenburg wurde der Polizei in Varel am Montag, 13.01.2014, mitgeteilt. Bislang unbekannte Täter öffneten am vergangenen Wochenende, Tatzeitraum ist vom 11.-13.01.2014, gewaltsam die Eingangstür der Filiale an der Ladestraße und gelangten so in das Geschäft. Hier hebelten sie zwei Tresore von der Wand und nahmen diese mit.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zetel unter 04453/4799 oder die Polizei in Varel unter 04451/923-0.

Steinhausen:

Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zum Montag (13.01.2014) hebelten unbekannte Täter ein Fenster einer Gaststätte in Steinhausen an der Landesstraße auf. Nachdem sie so in das Gebäude gelangt waren, durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten Bargeld.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bockhorn unter 04453/7350 oder die Polizei Varel unter 04451/923-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: