Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Mann entblößt sich an der Berliner Straße - Polizei sucht Zeugen

Landkreis Osterholz (ots) - Osterholz-Scharmbeck. Am Montagmittag hat ein Exhibitionist sein Unwesen auf der Berliner Straße getrieben. Bisherigen Ermittlungen zufolge trug der Unbekannte einen weißen Rock oder eine weiße Jogginghose, als er sich kurz nach 13 Uhr vor den Augen eines Kindes entblößt hat. Anschließend lief der Täter unerkannt davon. Bei ihm soll es sich um einen etwa 35 Jahre alten und 170 bis 175 cm großen und schlanken Mann handeln. Neben dem weißen Rock oder der weißen Jogginghose, möglicherweise mit Druckknöpfen an der Seite, trug der Mann ein dunkles T-Shirt und eine dunkle Schirmmütze. Nachdem sich das Kind seinem Vater anvertraut hatte, suchte dieser in der Nachbarschaft nach dem Verdächtigen. Im Rahmen seiner Suche traf er auf dem Spielplatz an der Bremer Straße eine Dame, die ihm gegenüber angab, dass hier soeben ein Mann ins Gebüsch und weiter in Richtung Bremer Straße gelaufen sei. Letztlich fanden weder der Vater noch die alarmierte Polizei den Täter. Insbesondere die Frau, aber auch mögliche weitere Zeugen, die den verdächtigen Mann am Spielplatz gesehen haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 mit der Polizei Osterholz in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: