Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Bundesweiter Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings : Durchsuchung auch in Osterholz-Scharmbeck

Landkreis Osterholz (ots) - Osterholz-Scharmbeck. Am Dienstag fand ein bundesweiter Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings statt, siehe auch Pressemitteilung des BKA unter: https://www.bka.de/DE/Presse/Listenseite_Pressemitteilungen/2017/Presse2017/170620_Hasspostings.html?nn=67356. In Osterholz-Scharmbeck wurde am Dienstagmorgen in diesem Zusammenhang ebenfalls eine Durchsuchung durchgeführt. Im Rahmen der Ermittlungen gegen einen 30-jährigen Mann wegen Volksverhetzung und Gewaltdarstellung stellten Beamte der Polizeiinspektion Verden/Osterholz diverse Speichermedien sicher. Der Mann steht in Verdacht, im Internet unter anderem gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. Seine Datenträger werden nun ausgewertet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: