Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: beschädigter Blitzer

Landkreis Osterholz (ots) - Lilienthal. Am Montag, dem 08.05.17 führte der Landkreis Osterholz eine Geschwindigkeitsmessung in der Straße "Heidloge" in der Nähe der dortigen Grundschule durch. Gegen 13:00h ging ein junger Fußgänger (dem Anschein nach augenscheinlich ein Schüler) an dem aufgebauten Blitzgerät vorbei. Aus bislang unbekannten Gründen fiel das Blitzgerät dabei um und wurde beschädigt. Dies ganze soll von einem männlichen, erwachsenen Fahrradfahrer beobachtet worden sein, welcher auch an der Stelle anhielt. Anschließend verließen sowohl der Schüler als auch der Fahrradfahrer den Ort, bevor der Mitarbeiter des Landkreises reagieren konnte. Polizeilicherseits wird bislang nicht von einer bewussten Tat des Schülers ausgegangen. Die Polizei bittet zur Aufklärung der Umstände daher, den Schüler, den Fahrradfahrer oder andere Personen welche den Vorfall bemerkt haben, sich bei der Polizei Lilienthal unter 04298/92000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Boris Koch
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: