Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Mähroboter gestohlen ++ Autos aufgebrochen ++ Drogentest positiv ++

Landkreis Osterholz (ots) - Mähroboter gestohlen

Vollersode. Unbekannte Täter haben es zwischen Montagnachmittag und Dienstagmittag an der Vollersoder Straße auf einen Rasenmähroboter abgesehen. Hier stahlen sie das hochwertige Gerät von einem Grundstück. Von dem Diebesgut fehlt seitdem jede Spur. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04793/2386 bei der Polizeistation Hambergen zu melden.

Autos aufgebrochen

Schwanewede. In der Gemeinde Schwanewede sind unbekannte Täter in zwei Autos eingebrochen. Betroffen war in der Nacht auf Dienstag zunächst ein Hyundai, der am Fahrbahnrand des Waldweges geparkt war. Aus dem Innenraum des Kleinwagens stahlen sie das Autoradio, die Lautsprecher sowie Werkzeug. Darüber hinaus schlugen unbekannte Täter am Dienstag, zwischen 17 Uhr und 18 Uhr, zwei Seitenscheiben eines Dacias ein, der in Brundorf am Lehnstedter Weg abgestellt war. Hier hatten es die Langfinger auf zwei Taschen abgesehen, die im Innenraum aufbewahrt worden waren. Hinweise zu den Tätern liegen in beiden Fällen nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 beim Polizeikommissariat Osterholz zu melden.

Drogentest positiv

Lilienthal. Beamte der Polizei Lilienthal stoppten am Dienstagmittag auf der Hauptstraße einen 24-jährigen Autofahrer, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Im Rahmen der Überprüfung zeigte ein Drogentest ein positives Ergebnis ab, sodass eine Blutentnahme erforderlich wurde. Der Mann musste sein Auto daraufhin stehen lassen. Ihn erwarten nun ein Fahrverbot, ein hohes Bußgeld sowie Punkte in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: