Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Sachschaden nach Unfall ++

Landkreis Verden (ots) -

Sachschaden nach Unfall
Langwedel. Hoher Sachschaden entstand am Donnerstag, gegen 17 Uhr, 
bei einem Verkehrsunfall auf der Hollenstraße. Eine 24-jährige 
Opel-Fahrerin befuhr zunächst die Bürgermeister-Lange-Straße. An der 
Einmündung zur Hollenstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von 
links herannahenden 56-jährigen Seat-Fahrers. Es kam zum 
Zusammenstoß, bei dem ein Gesamtschaden an beiden Autos in Höhe von 
rund 7000 Euro entstand. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. 
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: