Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Brand einer Scheune - Hoher Sachschaden ++

Landkreis Verden (ots) -

Brand einer Scheune - Hoher Sachschaden
Holtum (Geest). Am Freitag, kurz vor 16 Uhr, gingen über Notruf 
mehrere Mitteilungen über eine brennende Scheune an der Straße 
Dickenort ein. Bei Eintreffen der Polizeibeamten am Einsatzort 
bestätigte sich der Sachverhalt. Aus bislang unbekannter Ursache 
brach in der Scheune, in der unter anderem Rundballen, 
landwirtschaftliche Maschinen und Anhänger gelagert waren, ein Feuer 
aus. Mehrere Fahrzeuge sowie die auf dem Dach befindliche 
Photovoltaikanlage wurden erheblich beschädigt oder zum Teil 
zerstört. Durch ein Großaufgebot der Feuerwehr wird das Feuer derzeit
(Stand 19 Uhr) gelöscht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich 
nach derzeitigen Schätzungen auf mehrere 100.000 Euro. Menschen oder 
Tiere wurden nicht verletzt. Der Brandort wurde von der Polizei 
Verden beschlagnahmt. Der Zentrale Kriminaldienst wird die 
Ermittlungen zur Brandursache übernehmen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: