Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Polizeistation Schwanewede öffnet am Samstag, 17. September, ihre Türen für alle Bürgerinnen und Bürger ++

Polizeiinspektionsleiter Uwe Jordan, Polizeistationsleiter Herbert Heinemann sowie der Bauherr Herr Grzeschik vor der neuen Polizeistation. Im Hintergrund Mitarbeiter aus dem gesamten Kommissariatsbereichs. Das Foto entstand bei der Einweihungsfeier im August 2016

Landkreis Osterholz (ots) -

Polizeistation Schwanewede öffnet ihre Türen für alle Bürgerinnen und
Bürger
"Bürgertag" am Samstag, 17. September, im neuen Dienstgebäude Am 
Markt
Schwanewede. Am Samstag, den 17. September 2016, öffnet die neue 
Polizeistation Schwanewede ihre Türen für alle interessierten 
Bürgerinnen und Bürger. Erst vor kurzem sind die neun 
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Heidkamp in die neuen Räume Am 
Markt 2a eingezogen. Nach der offiziellen Einweihungsfeier im August 
sollen am "Bürgertag" alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit
haben, sich die Arbeit und das neue Domizil der Polizisten 
anzuschauen.

Den Gästen der Polizeistation Schwanewede wird am Samstag, den 17. 
September 2016, zwischen 10 Uhr und 15 Uhr u.a. folgendes geboten:
- Präsentation des Wachbereichs der Polizeistation sowie weiterer 
Räume, Führungen und Informationen zur neuen Dienststelle
- Vorführung eines Funkstreifenwagens samt Ausstattung sowie eines 
Polizeimotorrades. Kinder können sich auf dem Motorrad fotografieren 
lassen, die Fotos können die Kleinen gleich kostenlos mitnehmen
- Beratungen rund um das Thema "Kriminalprävention". Die Experten des
Präventionsteams vom Polizeikommissariat Osterholz stehen für Fragen 
der Besucher zur Verfügung
- Darstellung der Mountainbikestaffel - Aufgaben und 
Einsatzmöglichkeiten dieser besonderen Gruppe.

Daneben wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Die Mitarbeiter der
Polizeistation Schwanewede freuen sich auf möglichst viele Besucher 
und hoffen auf gute und offene Gespräche mit den Gästen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: