Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten ++

Landkreis Verden (ots) -

Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten
Kirchlinteln. Am Dienstag gegen 11:30 Uhr befuhr eine 44-jährige 
VW-Fahrerin die Hauptstraße in Richtung in Verden. Sie übersah einen,
an der Kreuzung zur Weitzmühlener Straße, verkehrsbedingt haltenden 
Ford eines 43-Jährigen und fuhr auf diesen auf. Durch den 
Zusammenstoß wurde der Ford gegen einen vor ihm wartenden Smart eines
62-Jährigen geschoben. Dieser stieß wiederrum mit einem 
entgegenkommenden 61-jährigen Motorradfahrer zusammen, welcher 
daraufhin stürzte. Die VW-Fahrerin, der Smart-Fahrer sowie der 
Motorradfahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es 
entstand ein Schaden von insgesamt etwa 38.000 Euro. Der VW und der 
Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simon Grommisch
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: