Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Zeugen zu schwerem Verkehrsunfall vom 27.06. gesucht++

Landkreis Verden (ots) -

Zeugen zu schwerem Verkehrsunfall vom 27.06. gesucht
Achim. Wie am 28.06.2016 (Nr. 2662344) berichtet, ereignete sich am 
27.06.2016 gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 79-jähriger 
Fußgänger von einem Auto auf der Borsteler Landstraße erfasst wurde. 
Der 79-jährige Mann schwebt immer noch in Lebensgefahr. Die Polizei 
sucht nach neuesten Erkenntnissen nun nach einem Paar (etwa 55-60 
Jahre alt), das den Verkehrsunfall beobachtet haben soll. Die Aussage
des Paares ist zur Klärung des Unfallherganges äußerst wichtig. Sie 
werden daher gebeten sich mit der Polizei Achim (Tel. 04202-9960) in 
Verbindung zu setzen.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simon Grommisch
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: