Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Nachtragsmeldung zum Unfall mit leichtverletztem Kind in Lilienthal

Landkreis Osterholz (ots) -

Der Verkehrsunfallort befindet sich entgegen der ersten 
Pressemitteilung nicht an der Kreuzung Lilienthaler Allee / 
Klosterweide, sondern an der Kreuzung Lilienthaler Allee / 
Gutenbergstraße. 

Zudem wurde bei dem Verkehrsunfall auch die 79-jährige Beifahrerin im
VW leicht verletzt. 
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simon Grommisch
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: