Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ 43-jährige Autofahrerin leicht verletzt ++ Radfahrerin leicht verletzt ++ Verkehrsunfall beim Überholen ++

Landkreis Verden (ots) -

43-jährige Autofahrerin leicht verletzt
Achim Am Donnerstag um 14:40 Uhr kam es in der Obernstraße in Achim 
zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Ein Fahrer eines 
Mercedes-Transporters hatte den vor ihm abbremsenden Audi zu spät 
erkannt und fuhr auf diesen auf. Dieser wurde  wiederum auf den vor 
ihm stehenden VW aufgeschoben. Hierbei zog sich die 43-jährige 
Audi-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf 
mehrere tausend geschätzt. 

Radfahrerin leicht verletzt
Ottersberg Am Donnerstag um 15:10 Uhr kam es in der Grünen Straße in 
Ottersberg zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem
Autofahrer. Die 55-jährige Radfahrerin stieß aus bislang ungeklärter 
Ursache beim Überqueren des Zebrastreifens in die rechte 
Fahrzeugseite des Skoda und verletzte sich hierbei leicht. 

Verkehrsunfall beim Überholen
Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr stieß ein 21-jähriger Autofahrer beim 
Überholen eines Sattelzuges mit diesem seitlich zusammen. Der 
Sattelzug mit Planenverdeck setzte seine Fahrt fort, womöglich ohne 
den Zusammenstoß überhaupt bemerkt zu haben. Der Unfall ereignete 
sich zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Ost in 
Fahrtrichtung Bremen. Am VW des 21-jährigen aus Berne entstand ein 
geschätzter Sachschaden von 3000 EUR.
Die Autobahnpolizei Langwedel sucht mögliche Zeugen zu dem 
Verkehrsunfall. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der 
Autobahnpolizei Langwedel, Tel. 04232-945990, zu melden. 
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simon Grommisch
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: