Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Diebe scheitern am Tresor + Dieb tarnt sich als Mitarbeiter + Papiercontainer auf Schulhof brennt

POL-VER (ots) -

Landkreis Verden

Diebe scheitern am Tresor
Achim

In der frühen Sonntag Nacht hebelten unbekannte Täter die Seitentür 
zu einem Schnellrestaurant auf. In der Margarete-Steiff-Allee drangen
sie in das Gebäude ein und versuchten den Tresor aufzuhebeln. Als 
dieser nicht nachgeben wollte, verließen sie den Tatort ohne Beute.


Landkreis Osterholz

Dieb tarnt sich als Mitarbeiter
Osterholz-Scharmbeck

Auf dem Gelände der PUBLICA in der Jacob-Frerichs-Straße nutzte ein 
unbekannte Täter am Sonntag die Situation und entkam unerkannt mit 
zwei Kasseneinsätzen und einem vierstelligen Geldbetrag. Zuvor bat 
eine Verkäuferin den Mann beim Abbau des Fischstandes zu helfen. Sie 
nahm fälschlicherweise an, dass der Mann ein Standmitarbeiter sei.
Als sie außer Sicht war, packte der Mann die Kasseneinsätze in 
Handtücher und verschwand vom Tatort. Zuegen des Vorfalls, der sich 
gegen 18:30 Uhr zutrug, werden gebeten, sich bei der Polizei in der 
Osterholz-Scharmbeck unter der Rufnummer 04791-3070 zu melden.

Papiercontainer auf Schulhof brennt
Hambergen

Ein 19-jähriger Mann entdeckt Sonntag Morgen um 04:40 Uhr einen 
brennenden Papiercontainer auf dem der Schule Am Wällenberg.   Die 
eingesetzten Feuerwehrleute können ein Ausbrennen des Containers 
nicht verhindern. Nach den ersten Ermittlungen vor Ort kann eine 
Selbstentzündung ausgeschlossen werden. Die Polizei hat nun die 
Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen aufgenommen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
PHK Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-258

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: