Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Einbrecher in Postverteilstelle ++ Hecke stand in Flammen ++

Landkreis Verden (ots) -

Einbrecher in Postverteilstelle
Achim. In die Postverteilstelle an der Straße Zum Achimer Bahnhof 
stiegen in der Nacht von Sonntag auf Montag unbekannte Täter ein. 
Nach Aufbrechen einer Tür gelanten sie in den Innenraum und 
entwendeten diverse Briefmarken. Die Polizei Achim ermittelt wegen 
schweren Diebstahls und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen 
gemacht haben, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.


Hecke stand in Flammen
Oyten. Außer Kontrolle gerieten am Montag, gegen 17:40 Uhr, die 
Flammen aus einem Gasbrenner, mit denen ein Anwohner der Elbinger 
Straße Unkraut auf seiner Auffahrt vernichten wollte. Die Flammen 
schlugen in eine angrenzende Hecke, die plötzlich auf einer Länge von
etwa 15 Metern brannte. Durch die Hitzeentwicklung wurde zudem eine 
Garage leicht beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr Oyten verhinderte 
ein weiteres Ausbreiten des Brandes. Verletzt wurde niemand. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: