Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Handtasche geraubt ++ Bordcomputer ausgebaut ++ Leergut entwendet ++ Spirituosen erbeutet ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Handtasche geraubt
Osterholz-Scharmbeck. Eine 57-jährige Frau wurde am Montag, gegen 16 
Uhr, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Bahnhofstraße 
Opfer eines Handtaschenraubes. Der bislang unbekannte Täter entriss 
der Frau die Handtasche aus ihrem Einkaufskorb. Die 57-Jährige hielt 
ihre Handtasche fest, bis der Riemen der Tasche riss. Schließlich 
konnte der Täter seine Beute sichern und flüchtete in Richtung 
Bahnhofstraße. Ein couragierter Zeuge nahm mit seinem Fahrrad die 
Verfolgung des Täters auf. Der 31-Jährige brachte dem Opfer kurze 
Zeit später die Handtasche zurück, die der Täter auf seiner Flucht 
weggeworfen hatte. Dem Räuber gelang es, zuvor etwas Bargeld aus der 
Tasche zu stehlen und zu flüchten. Bei dem Täter soll es sich um 
einen 30-40 Jahre alten Mann handeln, der etwa 170 cm groß ist und 
dunkle Haare hat. Während der Tat trug der Mann einen Drei-Tage-Bart,
eine dunkle Jacke mit Aufdruck sowie Sportschuhe. Die Polizei 
Osterholz hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen und bittet 
mögliche Hinweisgeber, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.


Bordcomputer ausgebaut
Osterholz-Scharmbeck. In der Nacht von Sonntag auf Montag schlug ein 
unbekannter Täter eine Seitenscheibe eines BMW ein, der an der Loger 
Straße geparkt war. Der Dieb baute aus dem Pkw den fest eingebauten 
Bordcomputer aus und flüchtete anschließend unerkannt. Die Polizei 
Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen.


Leergut entwendet
Osterholz-Scharmbeck. Am vergangenen Wochenende entwendeten 
Unbekannte aus dem Leergutlager eines Getränkehandels an der Straße 
Am Binnenfeld eine große Anzahl an Getränkekisten. Zwischen 
Freitagabend und Montagfrüh erbeuteten die Täter rund 80 Kisten mit 
Leergut. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 bei der
Polizei Osterholz zu melden.


Spirituosen erbeutet
Schwanewede. Aus den Räumen eines Restaurants an der Hospitalstraße 
entwendeten in der Nacht von Sonntag und Montag unbekannte Täter 
diverse Spirituosenflaschen. Nach Aufbrechen einer Tür suchten die 
Diebe scheinbar gezielt nach Alkoholika. Die Polizei Osterholz 
ermittelt wegen schweren Diebstahls. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: